Die Watzmannpraline -

das perfekte Souvenir von Berchtesgaden seit über 15 Jahren

Die Idee für das beliebte Berchtesgadener Mitbringsel kam Wolfgang Spiesberger vor über 15 Jahren auf einer Skitour im Winter im Angesicht des sagenumwobenen Berges Watzmann. "Die süßen und angenehmen Seiten des Berchtesgadener Landes müsste man sich auf der Zunge zergehen lassen", dachte sich der Konditor. Schon war die Idee für eine neue Praline geboren.


Die Watzmannpraline gibt es in vielen verschiedenen Geschenkverpackungen, ab € 1,60, und in den Geschmacksrichtungen Vollmilch- und Zartbitterschokolade, gefüllt mit Haselnussnugat und sie ist alkoholfrei. NEU sind die Füllungen Marzipan, Erdbeer-Crispy und Trüffel

Die Watzmannpraline wurde schnell zu einer Berühmtheit und oft war das Fernsehen, BR, NDR, bei uns in der Backstube zu Besuch um dem Chef auf die Finger zu schauen und hinter das Geheimnis dieser Köstlichkeit zu kommen. Doch es gehört nicht nur Können dazu; ein gehöriges Stück Liebe und Heimat fließen in die Arbeit natürlich auch mit ein.

Das ideale Geschenk für Ihre Lieben zu Hause. Viele der Berchtesgadener Gastgeber verschenken die Pralinen auch schon an deren Hausgäste.
Selbstverständlich verschicken wir die Watzmannpraline auch per DPD Versand.

Kontaktieren Sie uns einfach, über ein persönliches Gespräch würden wir uns sehr freuen.
Tel:  +49 (0)8652 9787575

 


NEU! Watzmann Tafelschokolade € 2,99 in den Geschmacksrichtungen Vollmilch, Zartbitter, Weiße, Nuss