EINE ÄRA GEHT ZU ENDE - 1991 bis Juli 2016

Das Café Spiesberger (der erste Betrieb der Fam. Spiesberger) befand sich seit mehr als 20 Jahren im Zentrum von Berchtesgaden, Maximilianstraße 11.

Wolfgang Spiesberger eröffnete es zusammen mit seiner Frau Ute Spiesberger dort 1991.  Zusammen betrieben die beiden das Cafe mit Liebe zum Detail. Hier verband man Gemütlichkeit mit Gastlichkeit. Neben dem reichhaltigen Kaffee- und Kuchenangebot war die familiäre Atmosphäre bei Gästen und Einheimischen sehr beliebt und bekannt.

Aus alterstechnischen Gründen verabschieden sich die beiden in den Teilzeit-Ruhestand, und sind nun bei Ihrer Tochter in SPIESBERGER'S ALPENKÜCHE in der Hanielstraße 7 in Berchtesgaden anzutreffen.